INFOS
Corona-Virus

Welpengruppe ab April

Weiterbildung für Mitglieder
 
Erziehungskurs

Eindrücke Flohmarkt

Gästebuch













28.03.2020
Aufräumtag ABGESAGT
Hundeplatz Aarburg

10.10.2020
30. Jahrjubiläum Hundefreunde
Hundeplatz Aarburg

11.10.2020
3. Flohmarkt der Hundefreunde Aarburg
Hundeplatz Aarburg









Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen bei jedem Angebot des Club der Hundefreunde
Aarburg und Umgebung zur Anwendung.

Gültigkeit: ab Januar 2017.

Zahlung des Kursgeldes

Die Kurskosten sind vor Beginn der 1. Lektion bar zu bezahlen.

Kursorganisation

Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor, Klassen zeitlich zu verschieben, zusammenzulegen oder den Durchführungsort zu ändern. Fällt eine Kursleitung aus, kann der Verein Kursleiterwechsel vornehmen oder eine Stellvertretung einsetzen.

Kursplätze und Durchführung

Um unsere Kurse unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir für jedes Lernangebot eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl fest. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs in der Regel nicht durchgeführt.

Bei Unterbestand einer Klasse kann es in Einzelfällen vorkommen, dass wir den Kurs unter Vorbehalt des Einverständnisses der Kursteilnehmenden trotzdem durchführen.  

Kursausschluss

Die Kursleitung behält sich vor, Teilnehmer eines Kurses die nicht der Vereinsphilosophie nachkommen können vom entsprechenden Kurs suspendiert werden.

Abmeldungen

Eine Abmeldung aus einem Kurs ist mit administrativem Aufwand verbunden. Je nach Abmeldezeitpunkt können wir Ihnen das Kursgeld ganz oder teilweise erlassen.

Nicht besuchte Lektionen

Nicht besuchte Lektionen können nicht nachgeholt werden und werden nicht rückerstattet.

Kursbestätigung

Auf Ihren Wunsch und nach erfolgtem Besuch von mindestens 80 Prozent der Kurslektionen, stellen wir Ihnen gerne eine Kursbestätigung aus oder tragen den Kursbesuch im Bildungspass des Schweizerischen Verbandes für Weiterbildung (SVEB) ein. Bedingung in beiden Fällen ist allerdings, dass Ihr Kurs nicht länger als ein Jahr zurückliegt. Abweichende Regelungen bei Zertifikats- und Diplomlehrgängen sind ausdrücklich vorbehalten.  

Versicherung

Für alle vom Club der Hundefreunde Aarburg und Umgebung organisierten Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Sie sind daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Das Benutzen der Anlagen des Club der Hundefreunde Aarburg und Umgebung erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann der Verein nicht haftbar gemacht werden.   

Datenschutz

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass der Club der Hundefreunde Aarburg und
Umgebung Ihre Daten für Vereinswerbung zu verwenden. Die Daten werden weder an Dritte
weitergegeben noch veräussert. Unsere Werbung können Sie jederzeit schriftlich (per E-Mail)
abbestellen.

Fotos, Video- und Audio-Aufnahmen

Fotos, Videos und Audio-Aufnahmen die während der Lektion gemacht werden sind Eigentum des Vereins und dürfen ohne ausdrückliches Einverständnis für interne Zwecke verwendet werden. Dazu gehören auch Publikationen im Internet.

Programm- und Preisänderungen

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

Gerichtsstand

Für alle Rechtsbeziehungen mit dem Club der Hundefreunde Aarburg und Umgebung ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist der Sitz des Vereins.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Obmann oder dessen Stellvertretung. 

 PDF download






©   Club der Hundefreunde Aarburg und Umgebung . Postfach 3 . 4663 Aarburg . info@hundeclubaarburg.ch . www.hundeclubaarburg.ch


Impressum