Welpengruppe / Spielstunde (Jeden Samstag 9.30 Uhr, ganzjährig)

01.01.2017, 9,3 Uhr bis 31.12.2017, – (Ausbildung)

Von A-Z alles was dein Hund können sollte.

 

Wir bieten dir und deinem Hundi die komplette Ausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund alles aus einer Hand

Unsere kompetente und bestens ausgebildete Kursleitung steht dir mit Rat, Tat und Tipps zur Verfügung.

Welpengruppe (von 10 - 16 Wochen)             Leitung: Danai Steger

Kursdauer: 6 Lektionen                        Kurskosten: 120.-                      Kursdaten: Samstag 09.30

Teilnehmerzahl: mindestens 3

 

Welpen erlernen hier in 6 Lektionen die ersten Schritte ins Hundeleben. Sozialisierungen durch Kontakt mit gleichaltrigen Hunden fördern das Selbstvertrauen des Welpen.

Gleichzeitig legen wir auch Wert auf die ersten Kommandos wie Sitz, Platz und das Abrufen des Welpen. Dies fördert die Bindung zwischen dem Hund und dem Halter.

Die Anzahl von 6 Lektionen ist variabel. Hunde die in ihrer Entwicklung weit genug sind, können bereits früher in die Gruppe der Junghunde wechseln.

Die Welpenstunden finden ganzjährig statt. -> INFOS HIER

Junghunde (ab ca. 5 Monate)                  Leitung: Sabine Zemp

Kursdauer: 9 Lektionen                           Kurskosten: 180.-               Kursdaten: Januar 2018 geplant

 

Junghunde ab 5 Monaten und ihre Halter werden unterstützt und gezielt gefördert. Das bereits erlernte aus dem Welpenkurs wird vertieft und Neues kommt dazu.

Schwerpunkte sind nicht nur der Gehorsam des Hundes, sondern auch Tipps und Tricks zum Umgang des Halters mit seinem jugendlichen Vierbeiner im Alltag (Markerwort, Entspannung, Umgang mit Erregung, Impulskontrolle, Beschäftigung).

So wird aus dem Junghund ein treuer Begleiter

9 Lektionen (Aufbauend: Lektion 1 – 9)     Anmeldung hier

Erziehungskurs (ab ca. 6 ½ Monate)      Leitung: Sonja Philipp / Markus Wyss

Kursdauer: 9 Lektionen                          Kurskosten: 180.-                    Kursdaten: Siehe Flyer

 

Gehorsam erleichtert uns das Führen und vor allem das Zusammenleben mit unseren Vierbeinern. Im jungen Alter ist es einfacher einem Hund die nötigen Kommandos zu vermitteln.

Mit Liebe und Konsequenz erlernt der Vierbeiner die Befehle die uns das Führen erleichtern.

KOMM (abrufen), FUSS ( Leinenlaufen ) SITZ, PLATZ und BLEIB (warten) das ist quasi das Pflichtprogramm, SPIEL und SPASS  die Kür.

Das Ziel ist  die FREUDE die wir haben, wenn aus Mensch und Tier ein Team wird, das zusammen durch Dick und Dünn geht und das gelernt hat, Alltagssituationen zusammen zu meistern.

9 Lektionen (Aufbauend: Lektion 1 – 9)   Anmeldung hier

Wir sind.......................

Kompetent, freundlich, stets hilfsbereit.
Club der Hundefreunde Aarburg und Umgebung

Wir beraten dich rund um den Hund!